Ganz klar Greta

Bewertung der Redaktion:

Ganz klar Greta


Greta hat ein außergewöhnliches Hobby. Sie verkleidet sich gerne. Und wenn man sie nur ließe, würde sie den lieben langen Tag nichts anderes tun. Denn es macht ihr großen Spaß, sich als jemand anderes auszugeben und die Nachbarn zu verwirren. Zum Rollenwechsel hat sie ein Versteck auf dem Dachboden. Zu Greta gehört auch der Hund „Kommissar“. Plötzlich verliebt er sich in ein Mädchen aus der Nachbarschaft und lässt Greta einfach im Stich. Sie braucht dringend Ablenkung. Die findet sie im Kino bei dem Horrorfilm „Hungrige Höhlenzombies“. Aber um den Film für Erwachsene sehen zu können, muss sie sich in den Rentner Herr Herrmann verwandeln. An der Kinokasse fällt sie nicht auf. Nur ihr Klassenkamerad Lukas scheint etwas zu merken. Andrea Schütze schreibt witzig und so spannend, dass beim Lesen nie Langeweile aufkommt. Am Ende der Geschichte wünscht sich wahrscheinlich jedes Mädchen, diese Greta zur besten Freundin zu haben.
Neu ab: 0 Nicht auf Lager

Das könnte Dich auch interessieren

LESEMAUS, Band 61: Conni beim Frisör
Herr und Frau Hase - Die Superdetektive
Vintulato, mein Hund und die Farbe Blau
Die unglaublichen Abenteuer des Barnaby Brocket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.