70 Tricks, nicht baden zu gehen

70 Tricks, nicht baden zu gehen von Gideon Samson ist ein Buch über den kleinen, neun jährigen Jungen Gidd. Wie der Titel vermuten lässt geht es darum, dass Gidd absolut keine Lust zum Schulschwimmen hat. Für ihn ist Donnerstags der schlimmste Tag der Woche, denn an diesem Tag findet eben dieses besagte Schulschwimmen statt. Gidd ist eine Wassermemme, er hasst Schwimmen, er hat Angst davor und so ist er sehr einfallsreich, wenn es darum geht, an dem Schulschwimmen nicht teilnehmen zu müssen. Die Tricks hat Gidd fein säuberlich in einem Heft nummeriert gesammelt.

Das Cover ist blau, die Schrift ist blau und die kleinen Zeichnungen sind auch blau, sodass man schon sehen kann, um was es in dem Buch geht. Das Buch ist in der Ich Form geschrieben, also ist Gidd der Erzähler. Die Erzählform ist einem neun jährigen Jungen nachempfunden und hört sich so an, als ob ein Kind erzählt. Dabei ist die Erzählung etwas langatmig, weitschweifig und mit einer typischen Kinderlogik versehen.

70 Tricks, um nicht baden zu gehen


Neu ab: EUR 12,95 Auf Lager

Das könnte Dich auch interessieren

Die kleine Raupe Nimmersatt
Frederick
Mein Kindergarten (Wieso? Weshalb? Warum? Junior)
Im Land der Irrgärten und Labyrinthe


Verfasst von Marita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.